Direkt zum Seiteninhalt
Freie Energie



Kostenlose Energie

aus Regenwasser, destiliertem Wasser, weichem Wasser HHO

aus Magneten  MAGNETMOTOR
  • FREIE ENERGIE

  • 100% UMWELTFREUNDLICH
(Feinstaub frei und Gift frei)

  • OHNE ZÄHLER DIE VON JEMANDEM KONTROLLIERT WERDEN

  • KEINE BIS GERINGE LAUFENDEN KOSTEN IN CENT BEREICH

  • DARUM "NOCH" SO BILLIG

  • ÜBERSCHAUBARE ANSCHAFFUNGSKOSTEN, KEIN VERSCHULDEN AUF JAHRE
ALLGEMEIN:
Nur was vom Staat gefördert wird funktioniert und ist gut das sollen wir glauben weil hier verdient der Staat mit und Energieriesen diktieren den Preis.
Es werden Windparks gebaut, kleinen Gemeinden im Schwarzwald wird der Betrieb Ihrer eigenen ausreichenden Windanlage verboten weil es neuere bessere gibt die aber nicht mehr genehmigt werden.

Es werden Erfindungen schlecht gemacht die funktionieren und patentiert sind, Erfinder werden eingeschüchtert, bedroht oder verschwinden einfach.

Nach dem nun die Energiewarnstufe 2 von der Netzargentur ausgerufen wurde und man die Ansprache von unserem Bundeskanzler hörte sollte jeder nun für sich ein Weg finden an Energie zu kommen. bzw. sollen wir Energie sparen. Wenn man sich mal umhört was macht die Industrie? Man sieht bei den grossen Fabriken keine Dächer voller Solarzellen, sondern sie sagen alle sie setzen auf Wasserstoff HHO.

Wer sich darüber informieren will googlet und schaut youtube.

Ich selber beschäftige mich seit vielen Jahren mit den Themen, auch ich setze auf Wasserstoff und Magnetmotoren.

Unwissende kaufen Solaranlagen mit teuren Speicher und in spätestens 10j ist es verbraucht und Sondermüll.

HHO
Wasserstoff wo kann man den kaufen fragen sie sich nun?
Der Staat baut eine Wasserstofffabrik in Bremerhaven oder Bremen die 2023 fertig werden soll um dann das Gas zu verkaufen zu welchem Preis?

Werden wir uns mal klar das Ausgangsprodukt für Wasserstoff ist Wasser, Wasser kommt vom Himmel kostenlos man kann es sammeln jeder für sich.

Um nun aus dem Regenwasser Gas zu machen brauchen wir eine Trocken - oder Nasszelle und etwas Strom es ist hierfür kein grosser Aufwand nötig.Das Lagern abfüllen von dem Gas ist nicht ohne wird auch gleich sehr teuer. Aber das muss nicht sein Sie können das Gas dann genau soviel herstellen wenn Sie es brauchen.

Ich habe mittlerweile das Wissen, die Erfahrung um die Zellen herzustellen und unterschiedliche Anlagen zu verbauen.
Eine Verwendung als Heizmittel in bestehende Zentralheizung ist möglich und muss nicht teuer sein. Was man nicht machen sollte Erdgasleitung abhängen und Wasserstoffleitung ran schrauben das könnte explodieren.
Man kann mit dem Gas Benzin - und Dieselmotoren betreiben. Z.B. Stromgeneratoren, im Roller, Motorrad, Auto, LKW und einen Herd und Backofen befeuern.

Mit Wasserstoff sind wir rundum abgedeckt. Die Anschaffungskosten liegen bei unter 1000€ die laufenden Kosten zw 0,00€ und 5,00€/ Monat

Magnetmotor,
arbeitet mit Magneten die Herstellung von Magneten benötigt viel elektrische Energie!

Das es funktioniert weis ich mir liegen diverse Patente vor. Welches systhem nun einfach und billig herzustellen ist kann ich im Juli 2020 noch nicht abschätzen
Werde mich also erst noch reinstudieren.


??? = !!!
Weitere Gedanken wären kann man ein altes E-Auto mit so einem Gerät ausstatten mit nur einer neuen Pufferbatterie um ein E Auto weiter betreiben zu können??

Klimawandel und daraus Lösungen finden, sein Verhalten ändern auf breiter Front z.B. Muss es den sein im Dezember Erdbeeren?
Ich bin dafür jeder wo demonstriert hat kein Recht mit den Flieger Fernreisen zu machen und das beginnt schon bei den Schülern wo Freitags dafür Unterricht schwänzen!!


Ganz klar ich habe kein interesse hier gross einzusteigen um Deutschland /EU mit der Technik zu versorgen. Freunde Bekannte Nachbarn werde ich gern beraten.
Sehr genau Beschreibung wie man einen Generator umrüstet von Benzin auf HHO. Achtung ers muss einer mit e-Start sein mit eingebauter Batterie.
Magnetmotor
Warum verkaufe ich das nicht?
Wäre doch sicher viel zu verdienen.....

  1. Ich habe kein interesse bedroht oder umgebracht zu werden von einem Killer der im Auftrag der Einergieriesen steht.
  2. Ich müsste ein teueres CE Prüfverfahren starten
  3. Ich muss gleich mal paar Tausend EURO an das Grüne Punkt verfahren Zahlen. (Verpackungsgesetz)
  4. Letztlich habe ich das Wissen nur für mich angeeignet weil ich nicht auf Solar mache.

Du willst nicht so wie ich, dich Monate lang in das Thema einlesen, versuche starten?

Du willst mein wissen?
Reine Theorie das du weist wie es geht wo du Material bekommst

Mein Angebot:
Workshop 1
Umrüstung Automotor auf Wasserstoff
4h für 680,--€

Workshop 2
Bau von Wasserstoffzelle
2h für 580,--€

Workshop 3
Umbau eines Stromgenerators auf Wasserstoffbetrieb
2h für 580,--€

Workshop 4
Heizen mit Wasserstoff
1h für 700,--€

Workshop 5
Bau eines Magnetmotors
2h 900,--€
Zurück zum Seiteninhalt